Musikschule Geislingen
 
 

Aktuelles

Musikschule darf jetzt auch Präsenz-Unterricht für Blasinstrumente, Gesang und Kleingruppen anbieten - teilweise und unter strengen Auflagen

Städtische Musikschule Geislingen darf ab 15. Juni auch Präsenz-Unterricht für Blasinstrumente, Gesang und Kleingruppen anbieten
  
  
Die Musikschule Geislingen darf auch wieder Präsenz-Unterricht anbieten für Blasinstrumente, Gesang und in Kleingruppen anbieten – ab Montag, 15. Juni.
 
Es gelten aber strenge Auflagen:
Gruppen-Unterricht darf z.B. nur in Abhängigkeit von Raumgröße und Instrumenten-Typ stattfinden. Bei Unterricht für Blasinstrumente und Gesang wird zusätzlich eine transparente Schutzwand zwischen jedem Teilnehmer aufgebaut. Auch stehen für Blasinstrumente verschließbare Eimer mit Plastiktüte und Katzenstreu zur Verfügung, die regelmäßig entleert werden. Gesangsunterricht darf nur im Einzelunterricht stattfinden.
Außerdem müssen Hygiene- und Abstands-Regeln beachtet werden.
Genauere Informationen dazu unter

Regeln und Schutzmaßnahmen für Präsenz-Unterricht

während der Corona-Pandemie (Stand: 28.05.2020)


 
Wenn Lehrkraft oder Schüler einer Risiko-Gruppe angehören oder bei gegenseitigem Einverständnis muss/kann selbstverständlich auch weiter Online-Unterricht stattfinden.
 
Zur Unterrichtsplanung ab 15.6. setzen sich die Lehrkräfte demnächst mit
Schüler/innen und Eltern in Verbindung.